Kontakt Impressum

Mein Erlebnisalbum

Über mich

Toll dass Ihr hier vorbeischaut!

Ich bin im ehemaligen Karl - Marx -Stadt geboren. Mit 10 Jahren besuchte ich die Musikschule und erlernte bei einem der besten Musiklehrer, Herrn Richter, das Akkordeonspiel. Nach 7 Jahren harter aber doch erfolgreichen Zeit, beendete ich diesen Unterricht,
weil in mir das Verlangen wuchs, Tanzmusik zu spielen. Doch eine eigene Orgel als Schüler zu DDR-Zeiten? Unmöglich!
Dann kam der Einberufungsbefehl und ihr könnt Euch vorstellen, dass man in 3 Jahren Dienstzeit bei der Volksmarine für sein Hobby sehr wenig tun kann, außer eins, sparen! Die Anschaffung einer ET6-2 von Vermona war eine der ersten Amtshandlungen nach meiner Entlassung. Sie war mein ganzer Stolz und fortan bestimmte wieder die Musik meine Freizeit. Der Wunsch, einmal Musiker in einer Band zu werden blieb jedoch unerfüllt.

Die Wende

Meine Orgel konnte ich noch gut verkaufen, versorgte mir von dem Erlös ein Kassettendeck, einen Röhrenverstärker mit Holzbox und ein kleines Mischpult und legte für eine Geburtstagsfeier in der Sportklause Altenhain / Kleinolbersdorf Musik auf.
Diese Gelegenheit möchte ich nutzen, um mich bei einem alten Freund zu bedanken. Es ist Harald Müller aus der Sportklause Altenhain, der mir zu vielen Auftritten verhalf und mir stets zur Seite stand.

Mein Traum...


...die Seefahrt

ich habe mich für die Volksmarine mustern lassen, weil es in der DDR eine unabdingliche Vorraussetzung war, Seemann bei der Handelsflotte zu werden. So verrichtete ich nach einem halben Jahr Flottenschule "Walter Steffens" in Stralsund, meinen Dienst in Peenemünde. Aus dem Seefahrtsberuf wurde nichts doch der Traum von der See lebt weiter.